Studio

Das neue Studio ist fertig

  • News

Seit April arbeite ich in der neuen Regie, die zwischen Berlin und Leipzig gelegen ist. Vor einem Jahr habe ich mit meiner Freundin die Entscheidung getroffen, dass wir uns familiär auf dem Lande niederlassen. Da im Laufe der Zeit mein beruflicher Standort immer unwichtiger geworden ist hat es keinen Sinn mehr gemacht weiterhin im Zentrum Leipzigs mein bisheriges Studio zu unterhalten. Stattdessen war das Ziel eine neue Mixing und Mastering Regie auf klanglichem Referenzniveau zu bauen.

Zwei Dinge waren mir beim Bau des Studios besonders wichtig

1) Das Studio sollte auch im Frequenzbereich unterhalb von 500Hz herausragend gut bzw. „nicht“ klingen. In normal dimensionierten, rechteckigen Räumen (wie meinem bisherigen Studio) hat man aus akustischer Sicht immer mit sogenannten Raummoden („Stehenden Wellen“) zu kämpfen. Diese kann man zwar mit einigem baulichen Aufwand (und evtl. digitaler Entzerrung der Lautsprecher) „in den Griff“ bekommen – am Ende des Tages stellt dies aber immer einen Kompromiss dar. Bei dem neuen Studio wollte ich solche Kompromisse vermeiden. Die Regie wurde daher mit einer Größe von 100 qm und 12 eckigem Grundriss so groß gebaut das Frequenzen bis hinunter zu 30 Hz (!) komplett ungebrochen wiedergegeben werden können. Erste Raummoden treten erst unterhalb dieser Frequenz auf.

2) Tageslicht. Nachdem ich das letzte Jahrzehnt ganz klassisch im Dunkeln verbracht hatte war dies für mich unumgänglich. Ich wollte endlich mitbekommen was für ein Wetter gerade herrscht und mich nicht mehr fühlen als ob ich bei der Arbeit in einer Zelle sitze.

Lange Rede, kurzer Sinn: Mit diesem Studio ist ein Traum in Erfüllung gegangen.

An dieser Stelle möchte ich mich bedanken:

Bei meinem Vater für all die Hilfe beim Bau und die unzähligen Nerven die das gekostet hat.

Bei meiner Freundin für alles und das Geschenk das uns im November erwartet.

Beim Architekten des Studios – Fritz Fey von der Firma Studioplan. Vielen Dank auch hier noch einmal für das hervorragende Ergebnis und die sehr unkomplizierte Zusammenarbeit.

Bei all den Handwerkern die am Bau beteiligt waren!

Bei dem Fotografen Marko Schöneberg für die tollen Bilder.

Bei allen Menschen die im Laufe der Jahre mit mir zusammen gearbeitet haben.